Mitsegeln in Kroatien

Wir freuen uns auf einen wunderbaren Segeltörn mit Ihnen!

Jetzt buchen!

Unterkunft in Kroatien

So können Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen!

Jetzt buchen!

Mitsegeln in Kroatien

Wir freuen uns auf einen wunderbaren Segeltörn mit Ihnen!

Jetzt buchen!

Erlebnisreiches Mitsegeln in Kroatien

Erleben Sie wunderbare versteckte Ecken der Adria vom Segelboot aus. Mit uns können Sie mitsegeln in Kroatien − alles, was Sie brauchen, sind Abenteuerlust und die Liebe zum Meer! Unsere Charter-Boote sind:

Elan 34 (Impression) & Elan 38 (Impression), Elan 36

Bavaria 30, 31, 33, 37(Cruiser), 44, 45(Cruiser), 46(Cruiser), 47, 49, 50, 51

Beneteau 40 Oceanis, 50 Oceanis

Auf zum Segeln in der Praxis

Je nach Interesse bieten wir die Möglichkeit zum Mitsegeln, ein Skippertraining für FB2- Prüfungen, andere Segelscheine, Segeln für Paare, für Sportmannschaften (wie z. B. Windsurfer) oder andere Interessensgruppen an.


Zum Segeln als komplexe Sportart gehören

  • Yachtsteuerung, Motor oder Segelmanöver
  • Bootstechnik (Fach-Terminologie wie Rigg, Tauwerk u. a, Knoten, Antrieb und Motorkunde, Elektrik, technische Systeme wie Gas, Wasser, Entsorgung, Pumpen u. a.)
  • Navigation (Seekarten, GPS, Seezeichen, Radar u. a.)
  • Recht (Internationales KVR)
  • Wetterkunde (Grundlagen, Meteorologie, Wetterkarten u. a.)
  • Sicherheit und Erste Hilfe (Kollision, Wassereintritt, „Mann über Bord“- POB, Signalmittel, Rettungsmittel u. a.)
  • Funk und Elektronik (Funkkomunikation, Gerätetechnik)
  • Segeltheorie (Stabilität, Lee-Luvgierigkeit u. a.).


Kleine Segelkunde - Wissenswertes rund ums Segeln & Mitsegeln

Belastung und Stresssituationen sind an Bord bisweilen nicht zu vermeiden. Deshalb ist Teamarbeit beim Segeln wichtig und oft schwieriger als bei vielen anderen Sportarten. Psychologie und Philosophie (Hermeneutik, Dialektik und oft Phänomenologie) spielen dabei eine große Rolle; sie bilden den Schlüssel zur erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen dem Skipper und der Crew.

Segeln bei anspruchsvollerem Seegang in Kroatien

Verantwortung jedes/jeder Einzelnen

Alle anfallenden Aufgaben an Bord müssen koordiniert und ausgeführt werden. Dabei tragen alle Mitglieder einer Crew die Verantwortung. Die Regeln sind ähnlich wie beim Militär – Teamarbeit und Weiterentwicklung müssen gefördert werden. Konfliktsituationen werden durch das selbstanalytische Mentaltraining und die Philosophie bewusst gemacht und überwunden. Es funktioniert eigentlich genau so wie an Land – gute Zusammenarbeit wird belohnt.

Auf die Sonne zusegeln in Kroatien

Freundschaften festigen

Man sagt, dass ein Segelboot der „beste Platz“ ist, um jemanden gut kennenzulernen und eine gute Grundlage für eine Freundschaft zu errichten. Wenn das alles gelingt, ist die Ernte beim Segeln erfolgreich – großartige Natur, Kultur- und Sporterlebnisse, Sonne, wunderbare (Sand-)Strände, neue Freundschaften, Erkunden unbekannter Inseln neuer Länder, sehr gutes Essen und vieles mehr...

Überlegen Sie nicht lange - folgen Sie Ihrer inneren Stimme zum Segeln nach Kroatien

Zu unseren Preisen. Zur Anfrage!

Haben Sie noch weitere Fragen - kontaktieren Sie uns! Wir stellen Ihnen gerne alle Informationen zur Verfügung, die Sie für Ihre Reiseplanung brauchen.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.